Vereinschronik

Im Mai 1900 erfolgte die Gründung des heute ältesten Sportvereins von Rheinstetten im Gasthaus "Zur Lokalbahn" (das heutige Lobberle). Zum 1. Vorstand wählten die Mitglieder Adolf Kästel (der Bierbrauer-Karle) und Karl Eschbach übernahm die Turnabteilung. Der reine Turnverein verzichtete auf einen Anschluss an einen der bestehenden Verbände, was ihm die Bezeichnung "Wilder Verein" einbrachte. Im Jahre 1901 wurde durch die Anbindung an den Arbeiter-Turnerbund dies nachgeholt.

Weiterlesen …

Neues aus dem Verein

von

Kein Spielbetrieb - (k)ein Problem!

Was machen eigentlich unsere Jugendfußballer während der "Corona-Pause"? An Einfallsreichtum mangelt es Ihnen jedenfalls nicht!

von

Speisen zum Mitnehmen aus dem FTF-Restaurant

Auch unsere Vereinsgaststätte ist von der Schließung, bedingt durch die Ausbreitung des Corona-Virus, betroffen. Damit Sie auch in dieser Zeit nicht auf Ivan's Spezialitäten verzichten müssen, bietet unser Lokal einen Abholservice nach telefonischer Bestellung an!

von

Turnstunden entfallen

Aufgrund der außergewöhnlichen Situation, ausgelöst durch den Corona-Virus, können derzeit keine Turnstunden stattfinden.

von

Meldung zur aktuellen Situation

Nachdem der Badische Fußballverband sowie der Volleyballverband den Spielbetrieb einstellten und nun auch landesweit Schulen und Kindertagesstätten geschlossen bleiben hat die aktuelle, gesellschaftliche Situation hat nun auch Auswirkungen auf unser Vereinsleben.

von

Letzter Heimspieltag

Durchwachsener Heimabschluss der Volleyballer

von

Letzter Heimspieltag der Saison

Die Volleyballerinnen und Volleyballer freuen sich auf das letzte Heimspiel in dieser Saison.

Vereinsführung

Siegfried Martin

1. Vorsitzender
E-Mail

Andreas Koch

2. Vorsitzender
E-Mail

Thomas Helfrich

Vereinskassier
E-Mail

Jochen Schopp

Schriftführer
E-Mail

Stefan Herold

Beisitzer Marketing
E-Mail

Frank Dennig

Beisitzer "Vereinsbläddl"
E-Mail

Andreas Jantovsky

Beisitzer Presse
E-Mail