Vereinschronik

Im Mai 1900 erfolgte die Gründung des heute ältesten Sportvereins von Rheinstetten im Gasthaus "Zur Lokalbahn" (das heutige Lobberle). Zum 1. Vorstand wählten die Mitglieder Adolf Kästel (der Bierbrauer-Karle) und Karl Eschbach übernahm die Turnabteilung. Der reine Turnverein verzichtete auf einen Anschluss an einen der bestehenden Verbände, was ihm die Bezeichnung "Wilder Verein" einbrachte. Im Jahre 1901 wurde durch die Anbindung an den Arbeiter-Turnerbund dies nachgeholt.

Weiterlesen …

Neues aus dem Verein

von

Sensationeller Einzug ins Pokalfinale

Sensationeller Einzug der Herrenmannschaft ins Volleyball-Bezirkspokal-Finale!

von

Heimspieltag

Nach der kalten Dusche gegen Fackel in der Vorwoche sollte der nächste Dreier eingefahren werden. Bei tollem Fußballwetter gastierte der DJK Ost am Dammfeld.

von

Verdienter Auftaktsieg am Dammfeld

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung erwarteten wir zum ersten Punktspiel die Reserve aus Ettlingen am Dammfeld.

von

Flutlicht für das Beachfeld

Die Volleyballabteilung freut sich pünktlich zum Beginn der Sommerferien über die verbesserten Trainingsmöglichkeiten und die ersten Partien zur Dämmerungszeit.

von

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Nach langer Pause dürfen wir den eingeschränkten Trainingsbetrieb in allen Abteilungen wieder aufnehmen.

von

Lockdown die Zweite

Am gestrigen Mittwoch, den 28.10.2020 hat die Bundesregierung erneut weitreichende Maßnahmen erlassen die unseren Trainings- und Spielbetrieb einschränken.

Vereinsführung

Siegfried Martin

1. Vorsitzender
E-Mail

Andreas Koch

2. Vorsitzender
E-Mail

Thomas Helfrich

Vereinskassier
E-Mail

Dominik Zamant

Schriftführer
E-Mail

Frank Dennig

Beisitzer "Vereinsbläddl"
E-Mail

Tobias Ehrmann

Beisitzer Presse
E-Mail