Volleyball

von (Kommentare: 0)

Viertes Spiel, vierter Sieg

Bau der Beachanlage 2003 (Foto: U. Klapproth)

Die Volleyball-Herren des FT Forchheim bleiben in der Bezirksklasse das Maß der Dinge. Im vierten Spiel gab es den vierten Sieg und zum vierten Mal die volle Punktausbeute. Mit nunmehr 12 Punkten stehen die Forchheimer damit weiterhin an der Tabellenspitze. Gegen den überraschend stark spielenden Rastatter TV war es aber deutlich schwerer als an den vorherigen Spieltagen. Im ersten Satz wurden die Forchheimer kalt erwischt und mussten diesen trotz zwischenzeitlicher Führung mit 22:25 abgeben. In den nächsten Sätzen gelang es, konzentrierter zu Werke zu gehen, jeder Punkt musste aber hart erkämpft werden. Nach einem 25:20, 25:22 und 25:19 stand schließlich ein 3:1-Auswärtssieg zu Buche. In der kommenden Woche kommt es zum Heimspiel in der Ufgauhalle. Am Sonntag, 30.10., 15:00 Uhr gastiert zunächst der TV Pforzheim. Anschließend kommt es zum Spitzenspiel gegen die bisher ebenfalls ungeschlagenen Männer der TG Ötigheim. Eintritt ist natürlich wie immer frei.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?