A-Jugend

von (Kommentare: 0)

Vorrundenziel erreicht!

Durch einen hervorragenden zweiten Platz ( 21 Pkt. , 40:12 Toren ) in unserer Staffel sind wir nun in Rückrunde bei den Spielen um den Aufstieg in die Landesliga voll dabei. Um diesen zu erreichen müssen wir in der Endabrechnung einen der vorderen drei Plätze erreichen .Bestimmt kein leichtes Unterfangen, aber die bisher gezeigten Spiele lassen kein Zweifel aufkommen, dass es am Ende der Spielzeit mit diesem Kader tatsächlich klappen kann. Diesbezüglich ist besonders die Ausgewogenheit zu erwähnen, die es den Trainern einfach macht ALLE Spieler bringen zu können und damit auch der Teamgeist hervorragend ist. Dieser Teamgeist ist auch bei den Eltern vorhanden, die immer zahlreich ( was keine Selbstverständlichkeit in einer A Jugend ist ) zur Unterstützung dabei sind. Die Kids ( wenn man sie noch so nennen darf ) machen aber auch mit ihrer Spielfreude es dem Zuschauer leicht an der Seitenlinie zu stehen und diesen Spielen Aufmerksamkeit zu zollen.
Ein besonderes Highlight war in dieser Spielzeit das Pokalachtelfinale gegen einen Landesligisten das wir nach der Verlängerung ( 3:3 ) im Elfmeterschießen für uns entscheiden konnten. Nach dreimaligem Rückstand war es eine echte Willensleistung diesen Gegner in die Knie zu zwingen. Hier möchte ich gerne das Trainerteam erwähnen, welches die Mannschaft auf ein richtig gutes Level gebracht hat und diese auch zu jedem Spiel hervorragend einstellt. Da passt einfach alles richtig gut !!
Nun hoffe ich , dass Corona nicht alles wieder ausbremsen wird , denn wir freuen uns schon sehr auf die Rückrunde und die bestimmt damit verbundenen tollen Spiele ….
Bleibt bis dahin alle gesund, habt alle eine schöne Vorweihnachtszeit und kommt gut in das neue Jahr ! Das wünscht euch jetzt schon das Trainerteam Lukas, Botsch, Jochen und Uwe

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.